Basketballtag der Brose Baskets in Igensdorf

Basketballtag der Brose Baskets in Igensdorf

Die dritten und vierten Klassen nahmen am 2.12.2015 erneut am Basketballtag in Igensdorf teil. Jugendtrainer der Brose Baskets Bamberg übten mit Kindern mehrerer Schulen des Landkreises Forchheim an verschiedenen Stationen Ballhandling, Geschicklichkeit, Korbleger und viele andere Fähigkeiten, die im Basketball gefragt sind.

Jede Klasse hatte an den 13 Stationen ungefähr 8 Minuten Zeit, die Trainingseinheiten zu absolvieren, so dass durch das ständige Wechseln die Zeit wie im Fluge verging.

Für eine leckere Pause war ebenfalls gesorgt, denn alle Kinder bekamen Laugenstangen, Mandarinen und Mineralwasser zur Verfügung gestellt. So gestärkt konnten die Kinder die teilweise anstrengenden Stationen gut bewältigen. Vielen Trainern gelang es, die Schüler zu motivieren und für den (Basketball-) Sport zu begeistern.

An der letzten Station hatte jede Klasse die Möglichkeit, eine Trainingsstunde mit zwei Coaches der Brose Baskets an die eigene Schule zu holen. Hier gaben die Kinder alles, die schnellste Klasse gewann. Vielleicht geht dieser Preis dann im nächsten Jahr nach Gräfenberg…!

 

verfasst von Nina Brütting