Brauereibesichtigung

Menschen arbeiten: Führung in der Brauerei Lindenbräu Gräfenberg

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse hatten sich mit den unterschiedlichsten Berufen befasst und konnten nun beim Unterrichtsgang in die Brauerei Lindenbräu einen genauen Einblick in die Arbeit und die Abläufe eines handwerklichen Betriebes bekommen.

 

Frau Brehmer-Stockum führte uns dabei durch die Brauerei und erklärte uns die verschiedenen Arbeitsschritte bei der Herstellung des Bieres – vom Ansetzen der benötigten Rohstoffe, dem Lagern in großen Tanks, bis hin zum Abfüllen in die Flaschen. Bei Letzterem konnten die Kinder genau beobachten, wie die Flaschen erst maschinell gereinigt, anschließend mit Bier befüllt, mit Etiketten versehen und in die Kästen verteilt wurden.

 

 

 

 

 

 

 
  

 Zeit für die Beantwortung von Schülerfragen blieb in der Brauereigaststätte Lindenbräu, in der die Kinder mit Butterbrezeln und Malzbier bewirtet wurden. Dabei ging Frau Brehmer-Stockum noch einmal auf die Mitarbeiter ein – circa 20 für Brauerei und Gaststätte – auf den Unterschied in der Produktion von früher und heute und auf die benötigten Berufe, wie zum Beispiel die Arbeit des Brauers, Braumeisters und Bierfahrers.

 

Für die Kinder und ihrer Lehrerin Frau Brütting war es ein sehr interessanter und informativer Vormittag.

Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal der gesamten Familie Brehmer-Stockum!