Infoabend Gefahren neuer Medien

„Schöne neue (Medien-) Welt: Wenn die Gefahren größer sind als der Nutzen“

Am 24. Juni 2015 trafen um 19.00 Uhr circa 50 interessierte Eltern und Lehrer(innen) im Klassenraum der 4a ein, um dem Vortrag über die Gefahren der neuen Medien zuzuhören.

Der Referent Herr Brütting, Realschullehrer und MiB-Tutor an der Realschule Ebermannstadt informierte mit einer guten Mischung aus Videosequenzen, Musikbeispielen und Ergebnissen neuester Studien darüber, welche Gefahren ein unreflektierter Umgang sowie die leichtsinnige Nutzung neuer Medien (Fernsehen, Internet, Handy, Soziale Netzwerke) bergen.

Auf unterhaltsame Art und Weise schaffte es Herr Brütting, die Zuhörerschaft mit einzubeziehen und zum Nachdenken anzuregen.

Herzlichen Dank für diesen kurzweiligen und interessanten Vortrag!

Nina Brütting