Kinder laufen für Kinder

Am Freitag, den 2. Mai hieß es wie in den sechs Jahren vorher bereits auch: Kinder laufen für Kinder

Auch in diesem Jahr sammelten die Kinder unserer Schule wieder Spenden für die SOS-Kinderdörfer in Deutschland.

Zunächst sammelten sie aber fleißig Sponsoren, die sie beim Lauf finanziell unterstützen sollten. Am Sportplatz wurde eine Laufrunde abgesteckt und und schon ging es los. Jetzt hieß es Stempel sammeln. Jede erlaufene Runde brachte einen Stempel auf dem Laufzettel. Wer 4 Stempel bekommen hatte, hatte 1 km geschafft. Am Ende schaffte der beste Läufer 34 Runden, was schon ein beachtliches Ergebnis darstellte.

Mütter des Elternbeirates versorgten die Kinder mit Gemüsesnacks und Getränken und zahlreiche Eltern als Zuschauer staunten nicht schlecht, wie emsig ihre Kinder Runde für Runde abspulten.

Fotostrecke: Einfach das erste Bild anklicken 

 

K640_P1020647.JPG
K640_P1020656.JPG
K640_P1020662.JPG
K640_P1020676.JPG
K640_P1020669.JPG
K640_P1020666.JPG
K640_P1020661.JPG
K640_P1020670.JPG
K640_P1020674.JPG
K640_P1020672.JPG
Kinderlauf