Besichtigung der Kirchenorgel

Die Klassen 3a und 3b besuchten am 22. April 2013 im Rahmen des Musikunterrichts Franziska Kasch in der evangelischen Kirche in Gräfenberg. Dort zeigte uns die Studentin und Organistin die Orgel der Kirche. Alle Kinder waren überwältigt von der Größe des Instruments und der Anzahl der Orgelpfeifen.

Über 1100 Stücke hat die Gräfenberger Kirchenorgel der evangelischen Kirche. Frau Kasch verglich die Orgel mit den Organen eines Menschen und brachte somit den Schülern die Teile und die Funktionsweise dieses großen Instruments näher. Der Organist ist zum Beispiel das Herz der Orgel, denn ohne ihn erklingt kein einziger Ton.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

Als Franziska Kasch zum Schluss noch in die Tasten griff, durften die Schüler die einzelnen Register ziehen, bis schließlich die Orgel in ihrer ganzen Kraft ertönte. Ein einmaliges Erlebnis für die Schüler der Grundschule.