Besuch einer Redakteurin der Nordbayerischen Nachrichten

Am 18.07.2016 bekamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b Besuch von einer Redakteurin der Nordbayerischen Nachrichten.

Frau Herrnleben beantwortete geduldig die vielen Fragen, die die Kinder rund um die Entstehung einer Zeitung und zur Arbeit einer Redakteurin hatten. Die Freude an ihrer Arbeit betonte Frau Herrnleben dabei immer wieder.

Die Schüler bekamen einen tollen Einblick in den Arbeitsalltag von Frau Herrnleben, die sich als zuständige Redakteurin um den Lokalteil Forchheim kümmert, und erfuhren beispielsweise, dass sie auch bei den Stadtratssitzungen in Gräfenberg dabei ist, um im Anschluss darüber zu berichten.

Wie entsteht eine Zeitungsausgabe? Wo kommt das Zeitungspapier her? Wie hoch ist die Auflage? Wie viele Mitarbeiter gibt es bei der Zeitung? Wie wird man Redakteurin? Das, und noch viel mehr, beschäftigte die Kinder an diesem Tag.

Frau Herrnleben bewunderte auch die erstellten Gruppenplakate zu den Nordbayerischen Nachrichten und erkannte einige von ihr verfasste Artikel wieder.

Es war eine kurzweilige Unterrichtsstunde und wir sagen noch einmal herzlich DANKE für den Besuch!

                                                                                                                              N. Brütting