Rodelspaß für die ganze Schule

Am 20. Januar 2017 fand endlich der von allen Schülern heiß ersehnte Schlittentag statt.

Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Schneeverhältnissen war keinem Schüler der Weg zum Schlittenberg zu weit.

 

Die Temperaturen waren eisig, und so konnten sich die Kinder mit heißem Tee wärmen, den einige Eltern und Lehrer vorbereitet hatten.

Vielen Dank für die Teespenden und das Helfen beim Ausschenken!

Einige Schülerinnen und Schüler hatten selbst nach zwei Stunden noch nicht genug vom Rodeln und blieben auch nach Schulschluss noch zum Schlittenfahren da.

                           N. Brütting